CO2 ist Dünger für die Pflanzen

Hier sieht man wie mehr CO2 mehr Wachstum bedeutet, was übrigens jeder Gärtner weiss. Der Test wurde in einem Gewächshaus gemacht, um die Auswirkung von unterschiedlichen CO2-Konzentrationen auf den Pflanzenwuchs zu zeigen.

Links der CO2-Anteil heute:

Wir sehen, CO2 ist kein Gift, sondern Nahrung für die Pflanzen. Es bestätigt auch, unsere Erde ist ein selbstregulierendes System. Wenn mehr CO2 in der Atmosphäre vorhanden ist, dann wird mehr in den Bäumen und Pflanzen durch den stärkeren Wuchs gebunden und dadurch automatisch aus der Luft entfernt. Bei geringerem CO2-Anteil verlangsamt sich wieder das Wachstum. So pendelt sich das ein.

Es wäre viel vernünftiger wenn die Lehrer so ein Bild ihren Schülern zeigen, statt immer nur einseitig das CO2 zu verteufeln und die Klimalüge zu verbreiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Klima veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s